"Vestiva i colli"

Musique ancienne à l'Eglise
romane de SAISY (Burgundy)

Samedi 3 mai 2008 16h
Inga Vollmer,
Recorder / Cornetto
Michael Zieschang,
Virginal
OEuvres de G.P. Palestrina, G. Bassano, G. Caccini,
A. Virgiliano, A. Falconieri, J. Bull, T. Merula, G.B. Farinelli
Entr. libre

Samstag, 7. Juni um 19.00
Krypta der Kreuzkirche (Bonn)

"Io canterei d'amor"

Diminutionen von Chansons und Madrigalen, Ricercata und Divisions on a Ground

Werke von Cipriano da Rore / Girolamo Dalla Casa, Pierluigi Palestrina / Giovanno Bassano, Adrian Willaert, Aurelio Virgiliano, Tarquinio Merula, Godfrey Finger, John Eccles und Henry Purcell

Inga Vollmer, Blockflöte und Zink
Stefan Horz, Cembalo

"Und wie der Maler die Werke der Natur mit verschiedenen Farben nachahmt, kann das Instrument den Ausdruck der menschlichen Stimme durch die Atemgebung und durch Schattieren des Tones mit Hilfe entsprechender Griffe imitieren"
Sylvestro Ganassi: "La Fontegara" - Schule des kunstvollen Flötenspiels und Lehrbuch des Diminuierens", Venedig 1535

Chansons und Madrigale mit Diminutionen zu versehen und zu virtuosen Vokal- oder Instrumentalpartien zu machen, war eine um die Wende des 16. zum 17. Jahrhunderts besonders in Italien und England viel geübte Praxis. Überhaupt war die Variations-kunst ein bedeutender Bestandteil der europäischen Musik der Renaissancezeit.
Ber der Technik der Division oder Diminution (Teilung, Verkleinerung) handelt es sich um eine aus der Improvisation hervorgegangene Verzierungskunst, bei der jeder Ton des Themas in der Division wiederkehrt, von anderen Tönen - nach festen Regeln und oft sehr virtuos - umspielt. In die fremde und faszinierende Welt dieser besonderen Kunstform wollen Sie in diesem Konzert Inga Vollmer und Stefan Horz entführen.

RUHR. 2010:

Lutherkirche, Hagen 02.05. "Si dolce è'l tormento"
Theater Hagen / Theater Coesfeld 25.04.
24.04.
03.05.
09.05.
07.06
13.06.
"I tre indovinelli"
Schloss Hohenlimburg, Hagen 23.07. "Caldi sospiri"
St. Meinolf, Hagen 28.08. "Caldi sospiri"
Kunstquartier Hagen 20.09. "Les folles de Liège"

am 7. um 7
"Con le stelle in ciel"

Italienische Weihnachtsmusik des 17ten Jahrhunderts

MITTWCH, 7. DEZEMBER 2011, 19:00
Kreuzkirche Bonn (Krypta)

Inga Vollmer - Blockflöten, Zink
Stefan Horz - Orgel, Cembalo 
MERGELLINA

"...tenet nunc Parthenope"

Samstag, 22. September 2012, 17:00
St. Andreas, Ostönnen-Soest



"Musica notturna"

Die Nacht in der Musik

Samstag, 27. Oktober 2012, 20:00
St. Meinolf, Hagen



"Il divino"

Adrian Willaert und seine venezianischen Kollegen

Freitag, 16. November 2012, 19:00
Antoniterkirche (Citykirche), Köln


ST. CHRISTOPHORUS, LÜBECK

Sonntag, 23.12.2012, 10:00
Werke von N. Fiorenza, J.S. Bach, G. Caccini
 
FRIEDENSKIRCHE WEGBERG
Sonntag, 30.12.2012, 10:45
J.van Eyck: Silvester inde Morgenstont
J.S.Bach: Das alte Jahr vergangen ist

_____________________________________________

MATTHÄUS PASSION 1746
Georg Philipp Telemann
Sonntag 24. März 2013; 18.00
Neanderkirche Düsseldorf-Altstadt


EKO-HAUS
Düsseldorf - Japanischer Tempel

Freitag, 21.6.2013 19:00
 
DAS SPANISCHE NEAPEL
 
Musik aus der Zeit, als das Königreich Neapel
und Sizilien Länder der spanischen Krone waren
 
INGA VOLLMER, Blockflöte, Zink
AKIKO SATO, Laute (Tokyo)
_____________________________________________

ALTES PFANDHAUS KÖLN
SONDERKONZERT ALTE MUSIK

DAS SPANISCHE NEAPEL

Samstag, 22. 6. 2013, 15:00

INGA VOLLMER, Zink, Flauto dolce
AKIKO SATO, Laute


_________________________________________________

VORANKÜNDIGUNG 2013:

Donnerstag, 26. September 2013, 18:00, KUNSTQUARTIER HAGEN

 
KÜHNHEITEN AUS PARIS UND NEAPEL
 
Inga Vollmer, Blockflöte, Zink
Stefan Horz, Cembalo, Virginal

_________________________________________________

ORGELKONZERT ZUR MARKTZEIT - SONDERKONZERT

 
Samstag, 26. 10. 2013, 11:30

St. Maximilian Düsseldorf - Carlstadt

Das spanische Neapel
 
Stefanie Brijoux, Sopran
Inga Vollmer, Zink
Markus Belmann, Orgel

_________________________________________________

2014

WINTERLICHES ORGELKONZERT am 17.2.2014 um 19:30

`METAMORPHOSEN`

ST. JOSEFSKAPELLE, DÜSSELDORF-ALTSTADT

_________________________________________________

KARFREITAG, 18.4.2014, 15 Uhr

`PIANTO DELLA MADONNA`

NEANDERKIRCHE, DÜSSELDORF-ALTSTADT

_________________________________________________

Sonntag, 15.06.2014, 17:00

BRANDENBURGISCHE KONZERTE 3, 4, 5

UMD RON-DIRK ENTLEUTNER
ST. AEGIDIUS MOSELSÜRCH

_________________________________________________

2015

SONNTAG, 29. MÄRZ 2015, 17 UHR

MATTHÄUSPASSION J.S.BACH

UMD RON-DIRK ENTLEUTNER

BASILIKA ST.KASTOR, KOBLENZ

_____________________________________

Samstag, 18. April 2015, 17 Uhr

MARIA, MARIA, MARIA 

St. Andreaskirche Soest-Ostönnen

_________________________________________________

Sonntag, 4. Oktober 2015, 17 Uhr

TARQUNIO MERULA - DOMORGANIST ZU CREMONA

Zisterzienserkloster Abtei Marienstatt

Inga Vollmer, Blockflöte, Zink

Stefan Horz, Orgel


_____________________________________

SONNTAG, 25. OKTOBER 2015, 11:30

`BLACK INTENTION`

Werke von TORU TAKEMITSU, MAKI ISHII, SHIN-ICHIRO YOKOYAMA u.a.

EMIL SCHUMACHER MUSEUM HAGEN, FOYER

_____________________________________

Freitag, 4.12. 2015, 20:00

LULLABY

Freitag, 4.12. 2015, 20:00

EKO- TEMPEL DÜSSELDORF

INGA VOLLMER, Blockflöte, Zink

AKIKO SATO, Laute

_____________________________________

Sonntag, 6.12. 2015, 16:00

LULLABY

EGLISE ST. MERRY

76, RUE DE LA VERRERIE

75004  PARIS

INGA VOLLMER, Blockflöte, Zink

KAOLI ISSHIKI, Sopran

AKIKO SATO, Laute

_____________________________________


Dienstag, 8.12. 2015, 20:00

LULLABY

HAAGSE KUNSTKRING

DENNEWEG 64, DEN HAAG

INGA VOLLMER, Blockflöte, Zink

AKIKO SATO, Laute

_____________________________________

Die Konzerte in Paris am 6.12. und Den Haag am 8.12. finden zu einem anderen Zeitpunkt statt, da die Lautenistin Akiko Sato wegen der Terroranschläge in Paris ihren Flug aus Tokyo nicht antritt.

Das Konzert im Japanischen Tempel des Eko-Hauses in Düsseldorf-Niederkassel am 4.12. findet statt, zusammen mit der Kölner Cembalistin SUZANA MENDES.
_____________________________________


2016


Samstag, 4.6. 2016, 11:30
TARQUINIO MERULA - DOMORGANIST ZU CREMONA

ST. MAXIMILIAN DÜSSELDORF - SONDERKONZERT ZUR MARKTZEIT


INGA VOLLMER, Blockflöte, Zink

MARKUS BELMANN, Orgel

STEPHANIE BRIJOUX, Sopran

_________________________________________________

Samstag, 2.7. 2016, 11:30
SOUND OF HAGEN
EXPERIENCE DAY ALTE MUSIK

Philharmonisches Orchester Hagen / Max Reger - Musikschule Hagen

_________________________________________________


2017


Samstag, 8.7. 2017, 17:00

LUTHERROSE

ST. ANDREASKIRCHE OSTÖNNEN-SOEST

Samstag, 17.9. 2017, 17:00

LUTHERROSE

KREUZKIRCHE DÜSSELDORF

______________________________________________